FAQ: Was die Kreise beim Fangen von Pokémon bedeuten

Sobald ihr ein Pokémon antippt, wird das Fang-Minispiel gestartet. Beim Griff nach dem Pokéball werdet ihr um das Taschenmonster einen eingefärbten Kreis sehen.

pgo
Die Farbe ist ein Indikator dafür, wie schwierig das Pokémon zu fangen ist.

  • Grün steht etwa für den einfachen Schwierigkeitsgrad.
  • Gelbe, orange oder gar rote Pokémon stellen euch vor eine zusätzliche Herausforderung – hier helfen spezielle Pokébälle weiter.

Neben der Farbe werdet ihr bemerken, dass sich die Kreisgröße mittig vom Pokémon in Endlosschleife von groß nach klein bewegt.

Trefft ihr den Pokémon in den Mittelkreis, gibt’s Bonus-EP. Je kleiner der Kreis beim Wurf ist, umso höher fällt die Belohnung aus.

Das könnte auch interessant sein...